Erstaunliche Gewächse

Traditionell wurden in Argentinien rote Weine angebaut, bis der Geschmack der Oberschicht sich auf Weiße verlegte. Auch sie gedeihen auf argentinischem Boden so gut, dass etliche europäische Sekt- und Champagnerhäuser dort große Anbauflächen unterhalten. Im Rahmen der Qualitätsoffensive jedoch hat sich der Anbau im Gebiet um Mendoza wieder zugunsten des Rotweins, und hier vor allem der Malbec-Traube, verlagert.

 

1 2 3 4 5 6 7